ender3v2

Ender 3 v2

  • aka Nummer 3
  • Flow Rate: 81 sieht ganz okay aus

octoprint-config

  • Neue Federn
  • Aderendhülsen am Mainboard nachgerüstet
  • LED-Leiste eingebaut und Kabel verlegt
  • Umlenkrolle für Filament
  • Filamentführungsarm oben installiert
  • Alu Profil gedreht wegen Schaden von Werk aus
  • Freie Firmware mit mehr Optionen installiert
  • Lüfter tauschen
  • OctoPrint Gehäuse
  • Kamera anbauen
  • höhere Füße anbauen
  • Lüftergitter tauschen

Links:

  • Kommentar dort:
    Hier meine Erfahrungen mit dem Ender 3 V2:
    - Neue Federn für das Bett sind ein Muss
    - Bett Leveln: Kauf einer Fühlerlehre mit einem 0,1mm Blatt lohnt sich! Danach habt ihr nie wieder Probleme !
    - Richtiges Leveln: Z-Achse 0,1 mm nach oben stellen und mit der Fühlerlehre an den 4 Schrauben leveln.
    - Z-Achse: Spindel von dem Fett befreien und mit einem leichtgängigerem Öl schmieren (in meinem Fall einfach WD-40).
    - Z-Achse: Tragmutter nicht ganz fest anziehen. (Etwa eine Viertel-Umdrehung lockern)
    - Z-Achse: Bloß keine Führung an der Oberseite anbringen ! ( Da der Rundlauf der Spindel natürlich einer gewissen Toleranz unterliegt, würde eine Führung am oberen Ende zu einem Klemmen der Z-Achse führen)

https://imgur.com/gallery/54o9Hpv

Lüfter

  • ender3v2.txt
  • Zuletzt geändert: 2022/06/09 10:38
  • von Fabian Horst